Bibeltreue Medien zum Lernen und Wachsen

Versandkostenfrei für Endkunden innerhalb Deutschlands. Siehe Versandkosten.

Einführung in die Biblische Glaubenslehre - EBTC

Einführung in die Biblische Glaubenslehre

Benedikt Peters

Normaler Preis 3,90 €

inkl. MwSt. und ggf. plus Versandkosten

Autor: Benedikt Peters
Titel: Einführung in die Biblische Glaubenslehre
Untertitel: Notwendigkeit und Nutzen
Serie: Biblische Glaubenslehre, Band 0

Paperback, 41 Seiten 
EBTC, 2. Auflage 2017

Einführung in die Biblische Glaubenslehre – Notwendigkeit und Nutzen

Beschreibung

Sie werden alle von Gott gelehrt sein" – das sagte der Sohn Gottes von allen, die an ihn glaubten. Die Kinder Gottes erkennt man daran, dass sie Freude haben an Gott, an Gottes Werken und an Gottes Befehlen. Sie jagen dem höchsten nach, das der menschliche Geist erstreben kann: Sie wollen immer tiefer eindringen in die Wahrheiten über Gottes Wesen und Wege, Gottes Willen und Ratschlüsse; denn "das ist das ewige Leben, dass sie dich, den allein wahren Gott erkennen."

Ihren Gott erkennen – das ist den Erlösten höchstes, nie endendes, immer größer werdendes Glück. Darum begehren sie, Gott und seinen Vorsatz immer besser zu verstehen, denn sie wollen ihm leben, ihn inniger lieben und seinem Volk besser dienen. Dieser Band ist ein Ruf an alle Christen, ihren Verstand, ihre Energie und ihre Zeit diesem Höchsten zu widmen, der Theologie. Wahre Theologie ist, wie der Puritaner William Ames sagte, die Lehre von Gott und davon, wie man ihm lebt.

Inhaltsverzeichnis

1  Grundfragen

1.1  Warum studieren wir Theologie?
1.2  Was verstehen wir unter „Glaubenslehre“ bzw. „systematischer Theologie“?
1.3  Warum benötigen wir eine Glaubenslehre?
1.4  Voraussetzungen für eine Glaubenslehre
1.5  Wie gehen wir methodisch vor in unserem Streben nach theologischer Erkenntnis?
1.6  Zweck aller Glaubenslehre
1.7  Verschiedene Arten, die Glaubenslehre darzustellen

2  Die Einteilung der biblischen Glaubenslehre

Bibliographie

Leseprobe

Biblische Glaubenslehre oder: systematische Theologie

„Unter biblischer Glaubenslehre verstehen wir die geordnete Darstellung der in der Heiligen Schrift geoffenbarten Heilswahrheit. Unsere Aufgabe besteht also in der Erforschung der Heiligen Schrift nach dem inneren Zusammenhang der darin enthaltenen Offenbarung Gottes... Dass diese Arbeit ernstes, tiefes Nachdenken erfordert, ist selbstverständlich. Auf der Oberfläche der Offenbarung liegt ja auch schon ein großer Reichtum von Licht, Leben und Weisheit. Ein Kind kann daraus schöpfen, genug, um selig zu werden. Aber der tiefer Grabende entdeckt immer neue Schätze der göttlichen Weisheit, und es gibt für den erleuchteten Verstand des Christen keinen würdigeren und befriedigenderen Gegenstand des Nachdenkens als die Offenbarung Gottes in der Heiligen Schrift, und keine größere Freude, als durch Ergründung der Schriftwahrheiten immer tiefer in das Verständnis des Namens, des Reiches und des Willens Gottes einzudringen“ (Haarbeck, Werkbuch Biblische Glaubenslehre, S. 1).


1  Grundfragen

1.1  Warum studieren wir Theologie?

Es gibt nichts Höheres, womit der menschliche Geist sich befassen kann, als Gott und seine Werke. Das gilt für jeden Menschen, hat ihn doch Gott in seinem Bild erschaffen; erst recht ist der erlöste Mensch dazu berufen, die Wahrheiten zu erforschen, die Gottes Wesen und Wege, Gottes Willen und Ratschlüsse betreffen. Das ist aber nicht ein Selbstzweck, vielmehr bindet uns jede richtige Erkenntnis Gottes immer enger an Gott selbst und weckt und nährt in uns den Willen, ihm zu leben. Theologische Wahrheiten lediglich zu erforschen, um die Neugierde zu befriedigen oder um den Studierenden für einen Broterwerb zu qualifizieren, wäre eine Entwürdigung eines Gegenstandes, den wir mit heiliger Liebe und Scheu betrachten müssen. Und studierten wir Theologie nur, um unser Wissen zu mehren und damit Ansehen zu gewinnen, käme das einer Verachtung des Allerhöchsten gleich.

So wollen wir uns denn gemeinsam darum mühen, in der Erkenntnis Gottes und seiner Werke zu wachsen, um Gott inniger zu lieben und dem Nächsten besser dienen zu können. Wir wollen erwarten, dass unser Eindringen in die biblische Glaubenslehre uns verändert, dass die erkannten Wahrheiten unser Urteilen und unser Handeln regieren.

Buch: Einführung in die Biblische Glaubenslehre – Notwendigkeit und Nutzen

ISBN: 9783000418846