Bibeltreue Medien zum Lernen und Wachsen

Generationen der Gnade – Ein vollständiger Lehrplan für die Kinderstunde

Generationen der Gnade

Das Lehrmaterial besteht aus einem Mitarbeiterbuch, Bastelbuch, Malbuch, Illustrationsbuch sowie einem ergänzenden Familien-Andachtsbuch und Lernkarten mit Bibelversen. Die Lektionen sind für Gemeindemitarbeiter so aufbereitet, dass sie die biblischen Inhalte problemlos anhand der Anleitung altersgerecht vermitteln können.

NUTZEN UND ZIEL

Das Ziel dieses Sonntagsschulmaterial ist klar und deutlich. Es geht darum, Kindern die Wahrheit der Schrift verständlich und lieb zu machen, Eltern zu ermutigen, Mitarbeiter zu erbauen und die Gemeinde zu stärken.

GOTT IM ZENTRUM

Gottes Wesen im Zentrum – Gottes Eigenschaften und sein Wirken werden altersgerecht gelehrt.
Jesus im Zentrum – Sowohl das Errettungswerk als auch die Person Christi (als Retter, als Herr und als kommender König) werden mit Nachdruck betont.
Die Schrift im Zentrum – Der Kurs lehrt in neun Jahren drei Mal fortlaufend durch die gesamte Bibel.
Das Evangelium im Zentrum – Es wird aufgezeigt, wie jeder Abschnitt in Gottes Heilsplan passt.

FAMILIE IM FOKUS

Dank dem dazugehörigen Familien-Andachtsbuch, einem Highlight des Materials, wissen die Eltern nicht nur was in der Sonntagsschule gelehrt wurde, sondern sie halten zudem etwas in den Händen, das ihnen konkret hilft, die unterrichteten Inhalte der Sonntagsschule zuhause in den Familienandachten zu vertiefen.
Auf diese Weise werden die Eltern darin unterstützt, ihre persönliche Verantwortung wahrzunehmen, denn die Unterweisung der Kinder ist nicht primär Sache der Gemeinde, sondern der Eltern. Durch Generationen der Gnade profitiert also die ganze Familie, indem sie gemeinsam die herrlichen Wahrheiten der Schrift erforscht und wächst.

INFOS & EINSTIEG

Der Einstieg in den Kurs bietet sich zum Jahreswechsel an. Weitere Informationen zum vollständigen Kurs, Download der Leseprobe und Bestellmöglichkeiten findest du auf unserer Webseite:
Wir haben eine neue Seite für Generationen der Gnade.