Bibeltreue Medien zum Lernen und Wachsen
Taschenhilfe #1 – Mir fehlt die Motivation

Taschenhilfe #1 – Mir fehlt die Motivation

Adam Embry

Normaler Preis 3,90 €

inkl. MwSt. und ggf. plus Versandkosten

Autor: Adam Embry
Titel: Mir fehlt die Motivation
Originaltitel: Help! I Can't Get Motivated!
Mini-Paperback, 76 Seiten
EBTC, 1. Auflage 04/2019

Taschenhilfe #1 – Mir fehlt die Motivation

Beschreibung

Schiebst du gerne mal etwas auf die lange Bank? Hast du viele Dinge zu erledigen, aber kannst dich nicht aufraffen? Warum fehlt dir die Motivation? Adam Embry geht diesem Problem auf den Grund. Es liegt nicht an mangelnder Willenskraft, sondern an der Sünde, die uns beherrscht. Deshalb sind wir nicht die weisen und fleißigen Arbeiter, als die uns Gott geschaffen hat. Die Lösung des Problems finden wir im Evangelium.

Adam Embry hat seine theologische Ausbildung am Southern Baptist Theological Seminary erhalten (MDiv, ThM, DMin). Er dient derzeit am Calvary Institute in Englewood (Colorado, USA) und als Militärseelsorger. Er ist verheiratet mit Charlotte, gemeinsam haben sie sechs Kinder.

Mehr Informationen zu dieser Serie unter taschenhilfe.de

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Einleitung

1. Das Problem: Vom Fluch beherrscht 

2. Die Folge: Der Fluch des Todes 

3. Die Lösung: Die großen Umkehrungen

4. Die Veränderung: Arbeite, um Gott zu gefallen und andere zu lieben

Schlussfolgerung

Schritte in der Anwendung

Hilfreiche Bücher 

 

Leseprobe

Vorwort

Glückwunsch! Indem du dieses Büchlein in die Hand genommen hast, hast du den ersten Schritt getan, um das zu überwinden, was du dir womöglich sonst nicht so leicht eingestehen würdest – nämlich, dass es dir an Motivation fehlt!

Ohne Scherz! Obwohl die meisten Selbsthilfebücher bescheinigen, dass die Überwindung des Nichtwahrhabenwollens der erste Schritt zur Besserung ist, handelt es sich hierbei nicht um ein Selbsthilfebuch. Wir schlagen uns mit Faulheit herum und brauchen göttliche Hilfe anstatt Selbsthilfe. Aus diesem Grund dreht sich bei diesem Büchlein alles um das Evangelium. Wir sind ohnehin schon egozentrisch genug, was u.a. der Grund dafür ist, dass es uns in verschiedenen Lebensbereichen an Motivation fehlt.

Es gibt mehrere Gründe, warum ich dieses Büchlein geschrieben habe. Der leitende Pastor der Gemeinde, an dessen Seite ich einige Jahre lang dienen durfte, Brian Croft (Autor von Taschenhilfe #3 Er ist in Pornografie verstrickt) wechselte sich mit mir im Sommer 2010 ab, fünf Predigten durch das Buch der Sprüche zu predigen. Eine meiner Predigten handelte vom Faulpelz. Die ermutigende Reaktion unserer Gemeindemitglieder bestätigte, dass das Thema Faulheit oft vernachlässigt wird, obwohl es von Gottes Kindern beachtet werden sollte. Dieses Büchlein ist eine Anpassung und Erweiterung jener Predigt. Ich danke Brian, dass er das Manuskript gelesen und sowohl seelsorgerliche als auch theologische Vorschläge gemacht hat, die zur Verbesserung dieses Werks beigetragen haben. Mein Dank geht auch an Scott Wells und David Dykes für ihre Rückmeldungen und Einsichten auf biblischer Grundlage.

Ein weiterer Grund, warum ich dieses Büchlein geschrieben habe, besteht in der Tatsache, dass unsere Welt uns viele Motivationskiller beschert. Wir haben so viel zu tun, doch wer kriegt überhaupt noch irgendetwas geschafft, wenn wir jede Stunde unseren Facebook-Status updaten, jedes Bundesligaspiel anschauen, einmal mehr ausschlafen oder einfach nur unbeschäftigt herumsitzen? Unser größter Ehrgeiz scheint unsere persönliche Bequemlichkeit zu sein. Jeder von uns hat schon mal gesehen, wie talentierte Menschen es nicht geschafft haben, ihr Potenzial zu erreichen, weil es ihnen an Motivation fehlte. Es gab keine Anreize, die sie motivieren konnten, weil sie das Evangelium weder verstanden noch ausgelebt haben.

Der letzte Grund, warum ich dieses Büchlein geschrieben habe, hat damit zu tun, dass ich selbst faul bin. Das hört sich vielleicht jetzt nicht sehr schlüssig an, weil unmotivierte Menschen normalerweise keine Bücher schreiben. Aber immerhin habe ich durch diese Studie über Faulheit etliche Arten und Weisen entdeckt, wie ich Zeit verschwende, wie es mir an Motivation fehlt und wie ich dem Namen Christi Unehre bereite. Dieses Büchlein ist gleichermaßen ein Armutszeugnis hinsichtlich meiner Sünde wie es für dich eine Gelegenheit ist, zu erwägen, in welcher Hinsicht dein Mangel an Motivation sündig sein könnte. Darüber hinaus dient es dir und mir als Erinnerung daran, dass wir das Evangelium brauchen. Nur die Kraft des Evangeliums wird unser Leben verändern.

Adam Embry

Buch: Taschenhilfe #1 – Mir fehlt die Motivation

ISBN: 9783947196517